Unserer Mitbewohner Kalle und Paula

Nachdem wir vor zwei Jahren von Berlin nach Zypern zogen, war mir klar, es müssen Katzen her. Die Mäuse tanzten auf dem Tisch und wohnten in den Schränken. Also machte ich mich zusammen mit meiner Tochter auf den Weg nach Limassol zu einem Bekannten, der dort ein Maklerbüro hat und hinten dran ein Parkplatz die Heimat von vielen Katzen (immer noch)ist. Eine hatte vor 9 Wochen Junge bekommen und zwei waren noch übrig von dem Wurf, Bruder und Schwester. Paul und Paula. Die 2 Stunden Autofahrt fanden sie gar nicht gut, aber da mußten sie durch. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase(eine Woche im Haus) haben sie sich schnell eingelebt.

Paul + Paula

4 Kommentare

  1. Hallo, die sehen aber süß aus, hübsche Katzen lieben Gruß Barbara

  2. Ach ja Katzen sind was ganz spezielles! Sorry bin mehr ien Hundefreak. Michaela May hat sich vor Wochen einen aus dem Berliner Tierheim geholt .Er heisst nun Otto und hat das beste Hundeleben jemals. Manchmal nimmt sie ihn mit in den Sender.Da ist er ganz lieb. Doch zuhause und unterwegs ist der Labradormix in seiner Bewegungsfreude nicht zustoppen. Die beiden passen gut zusammen. Sie so schlank und sehr groß und er ist ein elegantes braunes Kraftpaket.

    Otto ist Michaelas Ein und Alles!

    SO haben Tiere eben eine tiefes soziologische Prägung auf uns Menschen ! 😀

    Liebe Grüße aus Potsdam von der Meerschweinchenbesitzerin

    Martina

    • Meerschweinchen???? Gar nichts für mich, überhaupt nicht. Hund wäre schon eher der fall, aber hier an dieser Strasse, da bin ich schon froh, dass Kalle+Paula die weitesgehendst meiden, aber ein Hund, ne, das lassen wir besser.
      Haste mal ein Bild von Otto???

      LG
      Elke

      • Nein Otto hab ich noch nicht vor der Linse gehabt. Gelegentlich läuft er bei N24 wenn die Wetterfee dran ist ganz locker durchs Bild ! Muss man aber Glück haben, wenn man ihn sieht !

Kommentar verfassen

© 2017

Theme von Anders NorénHoch ↑