Dörfer auf Zypern 2

Es geht weiter, ich habe noch Bilder von dem schönen Dorf Omodos. DSC01191DSC01190 Kirchen(fenster)bild DSC01183 Ein *Schauzimmer* DSC01177 Blick in die Kirche DSC01193 Decke des Laufgangs DSC01182 DSC01222 DSC01217 Erzbischof Makarios umgeben von Basilikum —————————————————– Nun einige Einblicke und Ansichten vom Dorf: DSC01194 DSC01215 Schönes Wohnen! DSC01211 Da habe ich mal wieder eine Tür erwischt… DSC01207 Etwas zu modern, finde ich! DSC01221 DSC01210 Wer kennt die nicht, wir hatten früher auch eine, als Swimmingpool! DSC01216 Man beachte den Leuchter im oberen Stockwerk! DSC01218 Straßenpflaster der Platia DSC01214 Tja, das war`s wohl mit zusammenhalten… DSC01202 Die musste ich *mitnehmen*. DSC01209 Auch eine Art von Hinterhof. DSC01225 Leider waren die Kiwis noch nicht reif. So, nun genug von diesem Dorf, ich hoffe, ich konnte euch Appetit machen.

5 Kommentare

  1. Hallo meine ,“liebe Elke“ im fernen Zypern. Herzlichen Dank für die Bilder, die du in deinen Block gestellt hast.Ich sehe sie ganz anders an, nachdem ich, hoffentlich nicht zum letzten mal, diese herrlihen Dinge mit meinen eigenen Augen auf Zypern sehen durfte.
    Herzliche grüße aus dem verregneten, kalten old Germany
    Ingrid

  2. herrliche Bilder Elke, ich schaue sie so gern an. Ihr habt es wirklich toll.

    Ich war ja gestern im Museum und nebend er Tiere der Heimat Ausstellung war noch eine historische Ausstellung zu meiner Heimat. Ich werde heute irgendwei einen neuen BLOG noch dazu machen, vielleicht einen GruppenBlog, weil da mehr solche Ereignisse ausstellen können.

    Ich habe auch die alten Zimmer fotografiert.
    Das eine oder andere hatten wir auch in der Wohnung noch als ich klein war.

  3. Ein schönes Dorf , wo das Alter und die Moderne ganz gut gemeinsam harmonieren .
    Du hast den richtigen Blick für’s Detail , die Bilder sind toll ….

    Liebe Grüße aus VE

  4. Ich finde du hast wirklich ein gutes Auge für´s fotografieren.
    Mann möchte gleich dahin. so eht es mir zumindest!!!!!
    LG
    Birgit

  5. mein Herz hört überhaupt nicht mehr auf zu tanzen… Syrtaki natürlich:)

Kommentar verfassen

© 2017

Theme von Anders NorénHoch ↑