„Da waren wir noch nicht“ und zack wurde gewendet und rechts abgebogen.

Es handelt sich hier (eigentlich) um ein altes Kloster aus dem 15. Jahrhundert und gehört zum Dorf Drouseia.

Ein nettes Kirchlein

 

 

 

1923 wurde es renoviert, aber da wäre ja schon wieder eine Aktion fällig für die umliegenden Gebäude.

 

 

 

Eine sehr saubere Kirche, auch draußen nicht die üblichen Kerzenreste und Plastiktüten.